Freie evangelische Gemeinde Hannover

Kindergottesdienst

KinderBitte beachten Sie: Corona-bedingt können wir derzeit leider keinen Kindergottesdienst anbieten!

---

Nach einem kurzen gemeinsamen Anfang mit den Erwachsenen im Gottesdienst treffen sich ca. 40 Kinder im Alter von 1-12 Jahren zum Kindergottesdienst. Wir feiern zusammen Gottesdienst. Wir singen, hören auf Geschichten aus der Bibel, spielen, beten, basteln, rätseln, spielen Theater und lesen selber in der Bibel. Kurzum wir machen alles, was Kindern Spaß macht.

Wichtig ist es uns Mitarbeitern dabei, dass die Kinder durch uns die Liebe Jesu erfahren.

Wir freuen uns auf viele muntere Kinder!

Aber Jesus sprach: Lasset die Kinder zu mir kommen 
und wehret ihnen nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes.
(Markus 10 Vers 14)

 

 

Bothfelder Strolche

 Bitte beachten Sie: Corona-bedingt können wir derzeit keine Kindergruppe anbieten!

---

Bothfelder Strolche Bothfelder Strolche

Die kleinen Strolche (0-3 Jahre)

Jeden Donnerstag treffen sich vormittags von 09.30 bis 11.00 Uhr die „Bothfelder Strolche“ in unserem Gemeindehaus. Wir sind vier Mütter, die das Programm abwechselnd gestalten und versuchen, in einer kindgerechten Art und Weise, den Kleinen Gottes Liebe und Größe näherzubringen. Am Anfang der Stunde haben wir eine "Kreiszeit", in der wir singen, Fingerspiele oder Bastelarbeiten durchführen. Danach beginnt die große "Freispielzeit" für die Kinder mit der Gelegenheit für die Mütter, sich ausgiebig auszutauschen. Neue Strolche sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

Die großen Strolche (3-6 Jahre)

Am Dienstag (alle zwei Wochen) treffen sich von 15.30 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus die "großen Strolche". Herzlich Willkommen sind alle Eltern mit ihren 3 - 6 jährigen Kindern. Wir möchten gemeinsam Zeit mit Gott verbringen, Lieder singen und Geschichten aus der Bibel hören. Nach dem Programm haben die Kinder Gelegenheit, zusammen zu spielen, zu malen oder zu basteln, während die Erwachsenen etwas plaudern.


Kontakt: Friederike Stein (über das Gemeindebüro)